HURRIKAN "IRMA"

Viel heftiger als von Meteorologen erwartet, traf im Herbst 2017 Hurrikan „IRMA“ Kuba und verursachte grossen materiellen Schaden, auch in der Provinz Camagüey.

Dank einer Vielzahl von Spenderinnen und Spendern konnten wir bei 6 Bildungseinrichtungen die Isolation des Daches wieder herstellen.

Abgeschlossenes Projekt

Projektziel:

Unterstützung von zerstörten Schulen nach dem Hurrikan „IRMA“

Projektleitung:

Bildungsdirektion der Provinz Camagüey
Mark Kuster, Projektverantwortlicher von Camaquito.

Projektsumme:

USD 65’000.00

zu 100 Prozent finanziert